Endoskopie ohne Angst

Im Schwerpunkt Endoskopie arbeiten wir mit einer zertifizierten und ständig geprüften Hygiene-Technik – dieses ist natürlich selbstverständlich.

Wichtig ist uns eine beruhigende, angstlösende Umgebung.

Die endoskopischen Untersuchungen („Spiegelungen“) von Speiseröhre, Magen und Dickdarm werden routinemäßig in Kurznarkose durch unsere Anästhesisten begleitet, assistiert von speziell geschultem Personal bis in den Aufwachraum hinein.



.